Soziales Lernen

In dieser Verbindlichen Übung sind soziale Prozesse Unterrichtsthema, wobei soziales Verhalten gelernt und geübt und somit ein Beitrag zur Verwirklichung der Schulgemeinschaft geleistet wird.

Im Projekt "Gelebtes Miteinander" werden den SchülerInnen Werte wie Anerkennung, Vertrauen, Verständnis, Freundlichkeit sowie Offenheit vermittelt, die wir im Umgang miteinander für sehr wichtig halten. Disziplin, Höflichkeit, Sauberkeit und Verlässlichkeit sind die Ziele eines Vier-Säulen-Modells, das den SchülerInnen nahe gebracht wird.
Wichtig für die Erreichung des Ziels sind die Vorbildwirkung und die vermehrte Widmung von Zeit und Zuwendung durch die LehrerInnen.