GRANDE NOVITÀ ITALIANO A EBENFURTH

Mit dem Schuljahr 2011/2012 bieten wir an der NMS Ebenfurth heuer erstmals Italienisch als Wahlpflichtgegenstand an. Die Kinder sind sehr motiviert und mit großem Eifer dabei!

Unser Ziel ist es, den Kindern gemäß dem Unterstufenlehrplan für AHS innerhalb von zwei Jahren Grundkenntnisse der italienischen Sprache auf Sprachniveau A1/ A2 zu vermitteln. Neben der kommunikativen Kompetenzen wollen wir auch Sozial- und interkulturelle Kompetenzen fördern und Interesse für fremde Länder und die Vielfalt der Kulturen wecken.

In Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule, dem BORG Ternitz, bereiten wir die Kinder gezielt auf den weiterführenden Italienischunterricht in der Oberstufe vor. Darüber hinaus ist es uns ein großes Anliegen, den Kindern Lerntechniken zum Erwerb weiterer Fremdsprachen wie Spanisch, Französisch oder Latein beizubringen, um so den Übertritt in eine weiterführende Schule zu erleichtern und die Basis für ein lebenslanges Sprachenlernen zu schaffen.

Schuljahr 2011-2012


die Schüler beim ARBEITEN.............